Miami Yacine Marokkanische Schönheit

Eowa Yacine, sag wie geht es dir?

Erinnerst du dich an mich? Nein, doch jetzt steh ich hier

Ich war schlecht zu dir und das bereue ich heut’

Du wurdest von Freunden enttäuscht und traust keinem Kerl

Ich kann weitaus mehr als die Typen die dich liebten

Sie sagt verpiss dich und ich schiebte miese Krisen

Doch ich trauerte ihr nach

Sie raubte mir den Schlaf

Ich war dauernd nur auf Gras

Irgendwann traf ich sie nachts in der Stadt

Frag “was geht ab?”, Mann, sie machte mich krank

Ich beschloss sie wieder anzusprechen

Sie macht mir ein Lächeln

Wird die Liebe mich zerfetzen?

Alles klar, und ich sprach sie an

Sie gab mir ihre Nummer und ich rief sie an

Daraufhin sagte sie, dass sie keine Lust hat

Ich Idiot, als ob ich das nicht vorher gewusst hab

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Sie ist eine Augenweide nicht wie alle Frauen weiß es

Sie bringt mehr Farbe in mein Leben als tausend Scheine

Kaum zu erreichen, alles einzigartig

Alle ficken rum sie bleibt als Einzige artig

Manchmal frag ich mich, ob das alles Sinn macht

Ich kann nicht ohne sie, langsam werd ich behindert

Wer wird das nicht, mach dich nicht lächerlich

Ich dreh durch wenn ich dran denk’, dass sie mit Männern fickt

Wer wenn nicht ich, sag es mir Schatz

Nur ich hab das was kein Anderer hat

Und sie weiß, ich fahr zwar kein Maybach

Sie rief mich an, plötzlich war alles einfach

Sie wollte ein Treffen, ich fing an zu lächeln

Sie sagt: “Ich hab gehört, du bist jetzt am Rappen”

Ich sag ja, Rap ist meine neue Liebe

Scheiss auf dich, Rap ist da, auch wenn ich keine Bräute kriege

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nichtMarokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Miami Yacine Großstadtdschungel

[Miami Yacine:]

Herzlich willkommen im Großstadtdschungel

Taktikgenie à la Thomas Tuchel

Sterb’ als Legende wie Tony Sosa

Verteil’ Geschenke per Motorola

Ich hab’ die Goldene im Treppenhaus

Seit einem Jahr zahlt sich das Rappen aus

Mama, mach dir keine Sorgen mehr

Nein, du nimmst nie wieder Stress in Kauf

Hitmaschine, so wie Drizzy Drake

Cazal-Video waren fifty k

Sag’ nein zu 20k-Featureanfrage

Von Rappern, doch ist okay

All over, AS Monaco

Sie nenn’n mich Straßen-Picasso

Ándale, ándale, ándale, ándale

Hänge mit Brüdern Chicanos wie Castro

Rapper, sie zahlen Inkasso

Zähl’ Bares, bewahre die Fassung

Treff’ mich mit Albanern und Marokks

Ich check’ mit mei’m Bruder die Scharfe, sie ballert (peng)

Letztes Jahr hatte ich kein’n Cent, no no

Maison Martin Margielas kosten mich zwei Benz

Mhm, fick auf alle, die zweifeln

Bruder, heut zähl’ ich mein Hab

Doch geb’ Fick, ob du weniger hast

Gestern hatt’ ich gar nichts, heute hab’ ich Gold

Weiß, erwachsen werden kommt mit dem Erfolg

Guck auf mein Handgelenk, guck auf mein’n Nacken und guck auf den Royce

Mama weiß, ihr Junge, er ist gold

[Zuna:]

Ja, trotz Observation

Fährt Musti Kickdown mit Knospen davon

Kochen das Crystal, im Kopf die Million

Und dann sitzen vorm Richter und hoffen auf Gott

Tipp’ ins Blackberry, sitz’ im Bugatti Veyron

Packen hundert zur Seite nach paar Lieferung’n

Digga, alles beim Alten, geb’ Anklage weiter

Zum Anwalt, er sagt, ich muss Zeugen bedroh’n

Kopf platzt, brauch’ Papes ODB

Großstadt, lauf’ weg vor Zivil

Shox an, auf Benz, Neunmilli

Vollstand Parkdeck, Louis V

Vierziger Gage, die Lage ist heiß

Brech’ dir die Nase und trag’ Philipp Plein

Check’ im Plaza Hotel, mit Albaner vernetzt

Rauch’ die Havanna SIM Karte, Lycamobile

Handy klingelt non-stop, Zombies wollen das Gift

Egal, braun oder weiß, ziehen alles

Kreislauf, Dicka, Film, Blei folgt

Wenn du spielst, Brüder pressen weg groß auf Masse

Bündel für Bündel, schlaf’ besser ein

Ist unter Kopfkissen Patte, Legende Zidane

Trinken Chivas, vierzig Prozent, zählen lila

Und schon wieder woll’n sie testen, doch wir spielen erste Liga

Wenn Rücken dir sagt, mach Sitz, bist du ruhig – Dalmatiner

Submariner, hol’ für alle meine Jungs Submariner

Trinken Chivas, vierzig Prozent, zählen lila

Und schon wieder woll’n sie testen, doch wir spielen erste Liga

Wenn Rücken dir sagt, mach Sitz, bist du ruhig – Dalmatiner (brra)

Submariner, hol’ für alle meine Jungs Submariner

Submariner, hol’ für alle meine Jungs Submariner

[Miami Yacine:]

Gestern hatt’ ich gar nichts, heute hab’ ich Gold

Weiß, erwachsen werden kommt mit dem Erfolg

Guck auf mein Handgelenk, guck auf mein’n Nacken und guck auf den Royce

Mama weiß, ihr Junge, er ist gold

Miami Yacine Marokkanische Schönheit

Eowa Yacine, sag wie geht es dir?

Erinnerst du dich an mich? Nein, doch jetzt steh ich hier

Ich war schlecht zu dir und das bereue ich heut’

Du wurdest von Freunden enttäuscht und traust keinem Kerl

Ich kann weitaus mehr als die Typen die dich liebten

Sie sagt verpiss dich und ich schiebte miese Krisen

Doch ich trauerte ihr nach

Sie raubte mir den Schlaf

Ich war dauernd nur auf Gras

Irgendwann traf ich sie nachts in der Stadt

Frag “was geht ab?”, Mann, sie machte mich krank

Ich beschloss sie wieder anzusprechen

Sie macht mir ein Lächeln

Wird die Liebe mich zerfetzen?

Alles klar, und ich sprach sie an

Sie gab mir ihre Nummer und ich rief sie an

Daraufhin sagte sie, dass sie keine Lust hat

Ich Idiot, als ob ich das nicht vorher gewusst hab

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Sie ist eine Augenweide nicht wie alle Frauen weiß es

Sie bringt mehr Farbe in mein Leben als tausend Scheine

Kaum zu erreichen, alles einzigartig

Alle ficken rum sie bleibt als Einzige artig

Manchmal frag ich mich, ob das alles Sinn macht

Ich kann nicht ohne sie, langsam werd ich behindert

Wer wird das nicht, mach dich nicht lächerlich

Ich dreh durch wenn ich dran denk’, dass sie mit Männern fickt

Wer wenn nicht ich, sag es mir Schatz

Nur ich hab das was kein Anderer hat

Und sie weiß, ich fahr zwar kein Maybach

Sie rief mich an, plötzlich war alles einfach

Sie wollte ein Treffen, ich fing an zu lächeln

Sie sagt: “Ich hab gehört, du bist jetzt am Rappen”

Ich sag ja, Rap ist meine neue Liebe

Scheiss auf dich, Rap ist da, auch wenn ich keine Bräute kriege

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nichtMarokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Miami Yacine Großstadtdschungel

[Miami Yacine:]

Herzlich willkommen im Großstadtdschungel

Taktikgenie à la Thomas Tuchel

Sterb’ als Legende wie Tony Sosa

Verteil’ Geschenke per Motorola

Ich hab’ die Goldene im Treppenhaus

Seit einem Jahr zahlt sich das Rappen aus

Mama, mach dir keine Sorgen mehr

Nein, du nimmst nie wieder Stress in Kauf

Hitmaschine, so wie Drizzy Drake

Cazal-Video waren fifty k

Sag’ nein zu 20k-Featureanfrage

Von Rappern, doch ist okay

All over, AS Monaco

Sie nenn’n mich Straßen-Picasso

Ándale, ándale, ándale, ándale

Hänge mit Brüdern Chicanos wie Castro

Rapper, sie zahlen Inkasso

Zähl’ Bares, bewahre die Fassung

Treff’ mich mit Albanern und Marokks

Ich check’ mit mei’m Bruder die Scharfe, sie ballert (peng)

Letztes Jahr hatte ich kein’n Cent, no no

Maison Martin Margielas kosten mich zwei Benz

Mhm, fick auf alle, die zweifeln

Bruder, heut zähl’ ich mein Hab

Doch geb’ Fick, ob du weniger hast

Gestern hatt’ ich gar nichts, heute hab’ ich Gold

Weiß, erwachsen werden kommt mit dem Erfolg

Guck auf mein Handgelenk, guck auf mein’n Nacken und guck auf den Royce

Mama weiß, ihr Junge, er ist gold

[Zuna:]

Ja, trotz Observation

Fährt Musti Kickdown mit Knospen davon

Kochen das Crystal, im Kopf die Million

Und dann sitzen vorm Richter und hoffen auf Gott

Tipp’ ins Blackberry, sitz’ im Bugatti Veyron

Packen hundert zur Seite nach paar Lieferung’n

Digga, alles beim Alten, geb’ Anklage weiter

Zum Anwalt, er sagt, ich muss Zeugen bedroh’n

Kopf platzt, brauch’ Papes ODB

Großstadt, lauf’ weg vor Zivil

Shox an, auf Benz, Neunmilli

Vollstand Parkdeck, Louis V

Vierziger Gage, die Lage ist heiß

Brech’ dir die Nase und trag’ Philipp Plein

Check’ im Plaza Hotel, mit Albaner vernetzt

Rauch’ die Havanna SIM Karte, Lycamobile

Handy klingelt non-stop, Zombies wollen das Gift

Egal, braun oder weiß, ziehen alles

Kreislauf, Dicka, Film, Blei folgt

Wenn du spielst, Brüder pressen weg groß auf Masse

Bündel für Bündel, schlaf’ besser ein

Ist unter Kopfkissen Patte, Legende Zidane

Trinken Chivas, vierzig Prozent, zählen lila

Und schon wieder woll’n sie testen, doch wir spielen erste Liga

Wenn Rücken dir sagt, mach Sitz, bist du ruhig – Dalmatiner

Submariner, hol’ für alle meine Jungs Submariner

Trinken Chivas, vierzig Prozent, zählen lila

Und schon wieder woll’n sie testen, doch wir spielen erste Liga

Wenn Rücken dir sagt, mach Sitz, bist du ruhig – Dalmatiner (brra)

Submariner, hol’ für alle meine Jungs Submariner

Submariner, hol’ für alle meine Jungs Submariner

[Miami Yacine:]

Gestern hatt’ ich gar nichts, heute hab’ ich Gold

Weiß, erwachsen werden kommt mit dem Erfolg

Guck auf mein Handgelenk, guck auf mein’n Nacken und guck auf den Royce

Mama weiß, ihr Junge, er ist gold

Miami Yacine Zigarrendunst

Frauen erkenn’n mich in der Stadt und sie rufen nach Miami Yacine

Ich lad’ sie ein auf ein Steak oder wir gehen dann Spaghetti essen

Ich mach’ diese Scheiße hier für die Jungs aus dem Sozialba-a u

Schau dir diese Frau an, Bruder, ihre Augen sind ozeanblau

Ah, ah, ah, ich sitze am Pokertisch

Ah, ah, ah, giftiges Haze, so wie Kobragift

Lass die Finger von mir, denn ich hab’ ganz bestimmt keine Bilder von dir

Ruf mich nicht mehr an, bevor ich dir heut deinen Hintern polier’

Schönen Gruß an meine Schwiegermama

Heute fließt das Cash, so wie Niagara

Bei Stress wirst du Schlampe direkt aus der Wohnung jetzt katapultiert

Halt Abstand zu mir, ich sag es dir nochmal: halt Abstand zu mir!

Ah, ah, ah, du siehst den Zigarrendunst (siehst den Zigarrendunst)

Ah, ah, ah, Bitch, lass die Finger von uns (lass die Finger von uns)

Ah, ah, ah, du siehst den Zigarrendunst (siehst den Zigarrendunst)

Ah, ah, ah, Bitch, lass die Finger von uns (lass die Finger von uns)

Elfenbeinfarbender Flügel, Fratello, das ist kein Piano

Immer noch höre ich Stimmen im Kopf und es klingt wie Diablo

Gott hat gesprochen, hab’ Gold an mei’m Nacken, ich fühl’ mich gesegnet

Keine Zeit für die Ex und sag’ bye zu dem Stress meines früheren Lebens

Ah, ah, ah, zehn Mille monatlich

Ah, ah, ah, bleibe in Dortmund wie Sokratis

Ich bin immer noch hier, das Original und ihr Kinder kopiert

Die Bitch, sie gibt Arsch, aber tut dann privat nur auf introvertiert

Schönen Gruß an meine Steuerfahnder

Der Bulle fragt nach Pass, ich hab’ deutschen Adler

Alaikum salam, häng’ mit den Brüder am Asiamarkt

Halte Abstand zu mir, denn du warst nicht da, bevor Casia kam

Ah, ah, ah, du siehst den Zigarrendunst (siehst den Zigarrendunst)

Ah, ah, ah, Bitch, lass die Finger von uns (lass die Finger von uns)

Ah, ah, ah, du siehst den Zigarrendunst (siehst den Zigarrendunst)

Ah, ah, ah, Bitch, lass die Finger von uns (lass die Finger von uns)

Miami Yacine Club M.Y.

Miami Yacine! Eowa, eowa, eowa!

Ich fühl’ mich wie Sinatra, eine Pille Viagra

Heute lass’ ich die Sau raus, zehn Mille lass’ ich im Laufhaus

Treff mich Samstagabend in der Vollpension

Die Perle fragt: „Bist du Miami?“, ich sag’: „Post Malone!“

Okay, los geht’s, bitte, Bitch, bring mir alles, was du hast

Ich hab’ keine Zeit, ich hab’ keine Zeit für euch Hoes

Und diese Bitch sagt mir: „Komm doch zu mir!“ – ah, yeah!

Es ist Samstagabend

Ich habe Hass im Magen

Das sind Tanzballaden

Baby, komm, ich lass’ dich blasen!

Es ist Samstagabend

Ich habe Hass im Magen

Das sind Tanzballaden

Baby, komm, ich lass’ dich blasen!

Es ist Miami Yacine, guck wir bleiben die Besten

Was hast du im Reisegepäck drin? Dicka, nur die weißesten Päckchen (sheesh)

Bitte bring mir etwas mehr von dem Skyy-Wodka

Ich komm’ am Samstagabend in den Club im Nike-Jogger

Moët – Rosé, Bitches woll’n Fotos wie Starfotografen (click – click)

Ich rauch’ die Marlboro grade mit Alkoholfahne, ein schlafloser Abend

Check sie von Kopf bis Fuß, Bitches woll’n Rendezvous ey

Check sie von Kopf bis Fuß, Bitches woll’n Rendezvous ey

Dicka, der Deutsch-Marokkaner, gekleidet in Dolce-Gabbana

Nenn mich den Nordafrikaner, Style genau wie Tony Montana

Es ist Samstagabend

Ich habe Hass im Magen

Das sind Tanzballaden

Baby, komm, ich lass’ dich blasen!

Es ist Samstagabend

Ich habe Hass im Magen

Das sind Tanzballaden

Baby, komm, ich lass’ dich blasen!

Es ist Samstagabend

Ich habe Hass im Magen

Das sind Tanzballaden

Baby, komm, ich lass’ dich blasen!

Miami Yacine Casia

Jaa, ja

Jaja, ja, ah

Taschen voller Lila, sie sagt, “Mamma Mia!”

Kurven wie Shakira, meine Ballerina

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Taschen voller Lila, sie sagt, “Mamma Mia!”

Kurven wie Shakira, meine Ballerina

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Polo Lacoste, Comme des Garçons

Um mich Dämon’n, sie komm’n, wenn sie komm’n, ah

Sprech’ ein Gebet, kaufe Marcelo Burlon

Ich kenne den Weg zu dem Bugatti Veyron, ah

Brauch’ eine Frau an der Seite von mir à la Immacolata

Sie vergisst all ihre Vorsätze nach ein paar Piña Colada

Mach nicht auf fame mit dei’m Insta-Account wie Sophia Thomalla

König im Dschungel, Mann, jeder weiß, andere Liga, Mufasa

Dollarzeichen in den Augen, akhi, so wie Warren Buffet

Früher hieß es immer leerer Magen, heute volle Kasse

Baby, sag mir, wo der Flieger hingeht, ich hab’ keine Sorgen, ah

Frag nie wieder nach ‘nem Preis, denn wofür bin ich reich geworden? Ah

Taschen voller Lila, sie sagt, “Mamma Mia!”

Kurven wie Shakira, meine Ballerina

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Taschen voller Lila, sie sagt, “Mamma Mia!”

Kurven wie Shakira, meine Ballerina

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Brille Cartier, Patek Philippe

Zähle nur Geld, sag, was für Mathematik?

Kette aus Gold (Kette aus Gold), Schweigen ist Casia

Fick das System (fick das System), steiger’ mein Kapital

Treff’ eine Bitch im Hotel, sie gibt mir den Adriana-Lima-Blick

Sie kommt sofort zur Sache, fragt mich, “Hast du genügend Pariser mit?”

Glaub ma’, die Bitch zeigt mir all ihre Seiten, als wär’ sie ein Gitarrist

Egal, wie viel Geld diese Rapper bereit sind zu zahlen, ich feature nicht

Jeden Tag ein neuer Trainingsanzug wie Bonanno-Clan, ja

Lila Scheine in den Taschen, akhi, ist nicht grad normal, ja

Guck, die Decke vom Aston Martin, sie ist panorama

Alle fragen heute, “Woher kam nur dieser Marokkaner?”

Taschen voller Lila, sie sagt, “Mamma Mia!”

Kurven wie Shakira, meine Ballerina

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Taschen voller Lila, sie sagt, “Mamma Mia!”

Kurven wie Shakira, meine Ballerina

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Alles, was ich in der Gucci-Backpack hab’, ich gebe es aus heute Nacht

Miami Yacine Marokkanische Schönheit

Eowa Yacine, sag wie geht es dir?

Erinnerst du dich an mich? Nein, doch jetzt steh ich hier

Ich war schlecht zu dir und das bereue ich heut’

Du wurdest von Freunden enttäuscht und traust keinem Kerl

Ich kann weitaus mehr als die Typen die dich liebten

Sie sagt verpiss dich und ich schiebte miese Krisen

Doch ich trauerte ihr nach

Sie raubte mir den Schlaf

Ich war dauernd nur auf Gras

Irgendwann traf ich sie nachts in der Stadt

Frag “was geht ab?”, Mann, sie machte mich krank

Ich beschloss sie wieder anzusprechen

Sie macht mir ein Lächeln

Wird die Liebe mich zerfetzen?

Alles klar, und ich sprach sie an

Sie gab mir ihre Nummer und ich rief sie an

Daraufhin sagte sie, dass sie keine Lust hat

Ich Idiot, als ob ich das nicht vorher gewusst hab

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Sie ist eine Augenweide nicht wie alle Frauen weiß es

Sie bringt mehr Farbe in mein Leben als tausend Scheine

Kaum zu erreichen, alles einzigartig

Alle ficken rum sie bleibt als Einzige artig

Manchmal frag ich mich, ob das alles Sinn macht

Ich kann nicht ohne sie, langsam werd ich behindert

Wer wird das nicht, mach dich nicht lächerlich

Ich dreh durch wenn ich dran denk’, dass sie mit Männern fickt

Wer wenn nicht ich, sag es mir Schatz

Nur ich hab das was kein Anderer hat

Und sie weiß, ich fahr zwar kein Maybach

Sie rief mich an, plötzlich war alles einfach

Sie wollte ein Treffen, ich fing an zu lächeln

Sie sagt: “Ich hab gehört, du bist jetzt am Rappen”

Ich sag ja, Rap ist meine neue Liebe

Scheiss auf dich, Rap ist da, auch wenn ich keine Bräute kriege

Marokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nichtMarokkanische Schönheit

Tfuu ich wurd’ notgeil

Ich traf sie damals auf dieser Hochzeit

Ihre Blicke waren so unbeschreiblich

Ich übertreib nicht, doch Wunden heil’n nicht

Miami Yacine Camouflage

Whooh, whooh

Ich manage den Scheiß so wie Pep Guardiola

Zieh’ ein paar Lines von mei’m Kokaina und du fällst dann ins Koma

Fällst dann ins Koma, stehst nicht mehr auf (stehst nicht mehr auf)

Ich fick’ diese Welt, denn zu all diesen Hoes hab’ ich wenig Vertrauen

Mein Outfit ist Camouflage, tanz’ mit den Kahbas wie Shah Rukh Khan

Nachts unterwegs à la Dracula

Die Jungs sind am ballen wie Kobe

Killer wie Leon der Profi

Jean-Reno-Flow, wir sind loco, schieß’ ein Foto

Akhi du weißt, seit der Schulzeit

War ich nur high wie Snoop Lion

Doch in Zukunft läuft es gut Jungs

Und ihr seht meinen Namen auf dem U-Turm

Akhi du weißt, seit der Schulzeit

War ich nur high wie Snoop Lion

Doch in Zukunft läuft es gut Jungs

Und ihr seht meinen Namen auf dem U-Turm

Choya, vergiss dein Beziehungsproblem

Jede Nacht bist du auf Ibuprofen

Rap ist gezwungen mir das Mikro zu geben

SCH, MHD, RapUpdate

Berichtet über mich im Escalade, ah

Miami Yacine, sag der Rest ist fake, ah

Werd’ zur Legende wie Cassius Clay

Bitch jetzt kommt der Kapitän

Stabilität so wie Gerard Piqué

All meine Feinde geht mir aus dem Weg

Denn ich baller’ und baller’ auf jeden im Game (sheesh)

Zweihundert Stück in den Boxershorts

Zahlt eure Kombis Jungs, sonst heißt es Doppelmord

Und mein Brudi zückt die Uzi

Und Blut fließt

Akhi du weißt, seit der Schulzeit

War ich nur high wie Snoop Lion

Doch in Zukunft läuft es gut Jungs

Und ihr seht meinen Namen auf dem U-Turm

Akhi du weißt, seit der Schulzeit

War ich nur high wie Snoop Lion

Doch in Zukunft läuft es gut Jungs

Und ihr seht meinen Namen auf dem U-Turm

Miami Yacine Bon Voyage

Ahh, ahh

Ahh, ahh

Ohh, choya, rauch’ in Casablanca das Ganja, bon voyage!

Choya, lalalalalalalalala

Choya, rauch’ in Casablanca das Ganja, bon voyage!

Choya, lalalalalalalalala

Fendi, Gucci, Ferragamo

Stabilität à la Sergio Ramos

Sexy Groupies in Milano

Im Rampenlicht steh’n, nenn mich Cristiano! (scurr, scurr, scurr)

Hala Madrid, Kameraschnitt

KMN Gang auf dem Panamatrip

Zekos Uppercut trifft Ghetto-Ballermannhits (pow pow)

AMG-Konvoi mit der Araberclique (pow pow)

Mademoiselle zeigt die Kurven im Negligé

Beim ersten Date wird gefickt wie bei Fifty Shades

Miami Yacine will ein Steak und kein Fischfilet

Nach dem Dinner braucht die Kahba eine Blitzdiät, ah

Mamacita, ja, baller’ Viagra, Kahba Diana, ehh

Ganja, Ketama, Massari, Para, Mafia, Sinatra, ehh

Ohh, choya, rauch’ in Casablanca das Ganja, bon voyage!

Choya, lalalalalalalalala

Choya, rauch’ in Casablanca das Ganja, bon voyage!

Choya, lalalalalalalalala

Prada, Yohji Yamamoto

Snapchat-Hoes schicken nachts paar Fotos

Mafiadoku mit Para Mocro

Ey, alles klar bei dir, amca oğlu?

Alpakafell à la Karl Lagerfeld

Lila, grün, gelb, so wie Faber-Castell

Hab’ das Bargeld, KMN-Kartell

Aus dem Ghetto in die Charts, es ging ganz, ganz schnell (pow pow)

Erste Klasse, ich reise mit Etihad

Deutsche Rapper machen Auge wie Fetty Wap

Ess’ in Restaurants, nie wieder Pennymarkt (scurr, scurr)

Und die Kids hör’n auf das, was Miami sagt (pow pow pow pow)

Blick Panorama, Piña Colada, zisch’ Marokkaner, ehh

Sag’ der Bitch Sayonara, kiff’ Marihuana und fick das Sozialamt, ehh

Ohh, choya, rauch’ in Casablanca das Ganja, bon voyage!

Choya, lalalalalalalalala

Choya, rauch’ in Casablanca das Ganja, bon voyage!

Choya, lalalalalalalalala